Nepal – das Land der Schneeriesen, der Tempel und Klöster, geprägt von grandiosen Bergmassiven

Gelegen zwischen den beiden asiatischen Supermächten Indien und China (Tibet), ist Nepal ein Land der Vielfalt, in dem die Verbindung von Gegensätzlichem in Natur und Tradition alltäglich ist. Dschungel und Hochgebirgskämme, Buddhismus, Hinduismus und alte Naturreligionen finden sich in diesem einstigen Königreich wieder.

Mera Peak (6.461 m)

Auf dem Gipfel des Mera Peak (6.461 m)

Wer schreibt auf Nepal-Information.de?

Namaste – mein Name ist Markus und mein persönliches Nepal-Abenteur begannen auf dem heimischen Sofa während einer Dokumentation über den Mount Everest. Schnell hat mich die Idee von einem Trekking zum Basislager des Mount Everest gepackt und nicht mehr losgelassen. Acht Monate später saß ich dann im „Local Bus“ von Kathmandu nach Jiri, um über die traditionellen Expeditionsroute zum Mount Everest zu trekken.
Zwei Jahre später folgte dann ein weiteres Trekking, die Besteigung des Mera Peak auf 6.461 m. Vielen Dank an Ram und sein Team von Splendid High Adventure für diese Erfahrung.

Als Ausgangspunkt für eure Reise kann ich das Trekkers Holiday Inn von Yolanda in Kathmandu wärmstens empfehlen. Das von der Schweizerin ruhige und familiär geführte Hotel liegt im östlichen Stadtteil von Kathmandu.

Jedes Abenteuer beginnt mit einem kleinen Schritt – es ist an der Zeit diesen zu tun.